Samuel Lütolf Dezember 1, 2018

Am letzten Samstag Abend, dem 24. November, konnte die Junge SVP Kanton Schwyz bereits Ihre 20. GV abhalten. Die Jungpartei informierte die Mitglieder über die verschiedenen Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr. Besonders hervorzuheben sind hierbei das Engagement im Abstimmungskampf gegen den Kauf des Biberhof-Asylheims und für die NoBillag-Initiative. Mit einer Würdigung wurden die zurücktretenden Vorstandsmitglieder Til Fink aus Lauerz und Adrian Eggler aus Feusisberg verabschiedet. Die Junge SVP dankt den beiden für das grosse Engagement welches, sie in den letzten Jahren geleistet haben. Als Ersatz für die zurücktretenden Vorstandsmitglieder sind neu gewählt als Kassier Zachäus Achermann aus Schwyz und als Beisitzer Tamara Kraft aus Wangen, Jan Stocker aus Freienbach und Levi Birchler aus Einsiedeln. Neben den neu gewählten Vorstandsmitgliedern wurden auch alle weiteren amtierenden Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt. Im frisch konstituierten Vorstand amtiert Rico Betschart vom Muotathal neu in der Funktion als Beisitzer und der Küssnachter Samuel Lütolf als Vize-Präsident der Jungen SVP.