Junge SVP Kt. Schwyz Oktober 11, 2017
Die JSVP Kanton Schwyz schaut auf eine gelungene Generalversammlung zurück.
 
Am vergangenen Freitag führte die JSVP des Kanton Schwyz ihre 19. ordentliche Generalversammlung durch. Geführt durch den Präsidenten Damian Henniger wurde der offizielle Teil der Generalversammlung speditiv durchgeführt. Darauffolgend hatten die Besucherinnen und Besucher das Vergnügen, den spannenden Schilderungen von Frau Nationalrätin Barbara Steinemann zu folgen. Das Referat mit dem Titel «Wohin führt uns der Weg uferloser Sozialhilfeleistungen» zeigte den Teilnehmern auf, dass die sich stetig erhöhenden Sozialhilfeleistungen langfristig massiv auf die Gemeindeausgaben ausschlagen. Dieser wuchernden Sozialhilfeindustrie muss langfristig die Stirn geboten werden.
 
Des Weiteren musste der Vorstand der Jungen SVP Kanton Schwyz den Rücktritt unseres langjähren Vorstandsmitgliedes Marc Abplanalp entgegennehmen. Aufgrund persönlicher Weiterbildung wird Marc im kommenden Jahr in Grossbritannien und China verweilen. Wir wünschen Marc auf diesem Weg alles Gute und wir möchten ihn an dieser Stelle herzlichst verdanken.
 
Abschliessend bleibt festzuhalten, dass sich die Junge SVP Kanton Schwyz auch im neuen Politjahr aktiv für die Interessen der SchwyzerInnen und Schwyzer einsetzen wird, um den Kanton Schwyz in seiner Schönheit und Pracht auch für zukünftige Generationen zu erhalten.
 
Es grüsst herzlichst
Vorstand der Jungen SVP Kanton Schwyz